Startseite
 
eCarManager
Das einfache und unkomplizierte Programm zur Verwaltung Ihrer Bestandsfahrzeuge mit der Schnittstelle zu den wichtigsten Autobörsen.

CarKonfigurator
Programm zur Verwaltung von Bestands- und Bestellfahrzeugen. Der eCarManager i.V.m. der kompletten Eingabe von Konfigurationen.

CarKonfiguratorPro
Unser all-in-one-Paket macht Ihr Autohaus zu einem multifunktionellen Vertriebsunternehmen. eCarManager + Konfiguratorsoftware inklusive kompletter Internetunterstützung, Multi-Language-Support und vielen weiteren Extras.




Das Fahrzeugverwaltungsprogramm mit integriertem Konfigurator

Die wichtigsten Features in der Übersicht:

- alle Funktionen des eCarManagers integriert
- Eingabe kompletter Fahrzeugkonfigurationen, Modell unabhängig
- Definition von Entscheidungsstrukturen
- Setzen von Ausnahmeregeln
- Administration von Benutzern und Rechten im Programm
- Verwaltung von Händler- / Zugangdaten
- Netzwerkfähiges (Client / Server) Datenbanksystem (MySQL)
- XML Import / Export Funktionen
- Anbindung Ihre Fahrzeugbestandes ans Internet (an Ihre Webseite)

Jeder Kunde hat besondere Wünsche, wenn es um sein neues Auto geht. Diese Individualität zeigt sich im einfachsten Fall in der Auswahl der Farbe. Doch je mehr Wünsche der Kunde hat, je komplexer wird das Produkt, je umfangreicher werden die Anforderungen an das Programm zur Eingabe der Fahrzeugdaten und vor allem bei der Darstellung im Internet. So wie der Kunde in der Suchmaske die Ausstattung anklickt, der es sich wünscht, so muss auch bei der Eingabe der Fahrzeuge in das Verwaltungsprogramm das Fahrzeug "in Einzelteile zerlegt" eingegeben werden können. Diesen Anforderungen, sowohl seitens der Autohäuser als auch deren Kunden, haben wir mit der Entwicklung eines Konfigurators Rechnung getragen.

In der Theorie heißt das Schlüsselwort "Mass-Customizing". Dabei wird in definierten Handlungsspielräumen dem Kunden die Möglichkeit gegeben, ein Produkt nach seinen individuellen Vorstellungen zu gestalten. Unter Berücksichtigung aller Regeln, die dabei seitens des Autohauses vorgegeben werden. Beispielsweise Ausnahmeregelungen bei der Zusammenstellung von Fahrzeugen.

(Klicken Sie auf den Screenshot zum Vergrößern)

Doch nicht nur die Kundenwünsche müssen seitens des Autohauses berücksichtigt werden, auch die "Lieferanten" haben so ihre Eigenheiten. Die (Re-) Importfahrzeuge aus Italien beispielsweise haben immer eine Klimaanlage und getönte Scheiben und unterscheiden sich somit schon in der Grundausstattung von den Fahrzeugen aus Holland, für die es gegebenenfalls statt der Klimaanlage ein Winterpaket gibt.

Der Händler, der ein neues Fahrzeug in den Car-Konfigurator Pro einstellen möchte, braucht also gleich mehrere Optionen. Er kann die vorgegebenen Ausstattungselemente aller Hersteller als Basis nehmen, und diese durch einfaches Anklicken "seinem" neuen Fahrzeug zuordnen. Oder er definiert selbst komplette Ausstattungen neu, was beispielsweise bei neuen Modellreihen etc. der Fall wäre.

Jeder erfasste Konfigurationsschritt kann, auch mit Illustrationen hinterlegt, im Internet für den Endkunden angezeigt werden. Hierfür stehen vorgefertigte Skripte zur Verfügung. Je nach Einsatz- und Anwendungsgebiet können diese an das jeweilige Corporate Identity des Unternehmens beliebig angepasst werden. Mit dem integrierten Upload-Modul können lokal erstellte Konfigurationen auf Knopfdruck mit der Internetversion abgeglichen werden.
Wie unterscheiden sich die Versionen im Detail?
Was kostet der CarKonfigurator?
Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?
StartseiteProdukteSupportSchnittstellenImpressum